Aladin 5 / 2016 kurz vor Auslieferung

Die letzte Aladin Ausgabe des Jahres ist von der Druckerei auf dem Weg nach Tirol und geht nächste Woche in die ganze Welt.


Es ist meine 10 Ausgabe + 1 Sonderheft + 1 Beilage + 1 MRA Mitgliederverzeichnis, das in den letzten 2 Jahren entstanden ist.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir immer unterstützend zur Seite stehen.

Es ist wieder einmal eine Rekordausgabe geworden. Anstatt der 68 Seiten sind es 88 geworden, also genügend Lesestoff für die Feiertage. 400 Seiten geballte Zauberinformation für 2016 haben wir herausgebracht, daraus hätte man auch 6-8 Ausgaben machen können. Das Preis/Leistungsverhältnis der Zeitschrift ist unschlagbar.

In der neuen Ausgabe gibt es folgende Besonderheiten:

Charity Veranstaltungen und die Zauberkunst:
Wir kennen alle die vielen Anfragen, die um die Weihnachtszeit bei uns eintreffen. Da heißt es die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir berichten über spannende Projekte von Zauberkünstlern und befassen uns mit dem Thema, wie man sicherstellen kann, dass das Geld auch dort ankommt wo es hingehört.
Auf Grund der vielen tollen Initiativen aus unseren Reihen mussten wir das Thema teilen und werden auch im Heft 01/2017 weitere Projekte und Meinungen dazu bringen.

Der Österreichische Kongress in Maribor 
Einer der künstlerisch besten Kongresse war der Zweiländer Kongress in Maribor. Dass es sich auszahlt länderübergreifende Projekte zu machen, hat das Treffen eindrücklich gezeigt. Wir berichten über die Höhepunkte und lassen viele Teilnehmer zu Wort kommen.

Stan Allen – Zeitschrift Magic und Magic Live
Eine der besten internationalen Zauberzeitschriften wird eingestellt. Wir berichten über den Mann dahinter, seinen Weg in der Zauberkunst und über neue Ziele.

Kalanag – Seine Rolle im Dritten Reich
Ich habe das hochinteressante Kalanag Symposium in Appelhülsen besucht. Im Zauberzentrum des Sic Verlags wurde hochkarätig über die Zeit von Kalanag diskutiert. Ich fasse die Veranstaltung zusammen.

Rau Glatt versus Sience Friction Spray
Ich hab mir persönlich immer eine neutrale Gegenüberstellung der beiden Tinkturen gewünscht, mit denen wahre Wunder in der Kartenkunst möglich werden. Christian Knudsen hat sich mit dem Thema kompetent befasst und beantwortet alle Fragen des Aladin zu diesem Thema. Es ist ein kleines Kompendium geworden mit hohem Nutzen für alle Interessierten.

Magische Berichte aus aller Welt (Spanien)
Ulrich Rausch ist in die Zauberszene in Barcelona eingetaucht, unser rasender Reporter Dino Dorado berichtet aus Spanien.

Tricks, Reviews und Tipps
Auf fast 20 Seiten finden Sie das Neueste vom Zaubermarkt, aber auch einige wunderbare Kunststücke die wir für sie ausgegraben haben.

Das und noch viel mehr finden Sie auf 88 Seiten.
Hier gehts zum Inhaltsverzeichnis:    http://www.mra.at/wordpress/inhaltsverzeichnis-aladin-05-2016/

Wir freuen uns wie immer über Ihre Reaktion und wünschen gute Unterhaltung.

Hanno Rhomberg

 

error

2 Kommentare zu "Aladin 5 / 2016 kurz vor Auslieferung"

  1. 😮
    Ist das eigentlich mal jemandem aufgefallen?
    Auf dem Titelbild der aktuellen Aladin-Ausgabe hat der smarte Herr in der Mitte einen *Heiligenschein aus Konfetti* um seinen Kopf!
    Als eingefleischte Tierrechtlerin hat es mich verwirrt zu sehen, dass es sich um Mr. Fox handelt, der im Innenteil mit Papageien abgebildet ist. Da frage ich mich: Ist der Heiligenschein Zufall, oder ist Mr. Fox so nett zu seinen Tieren, dass er ihn verdient hat?

  2. Warten aufs Christkind bekommt in diesem Jahr eine besondere Qualität, wenn es zusätzlich heißt: Warten auf den Aladin! Alle freuen sich – bis auf die Mitarbeiter der Post. Hoffentlich bekommen die die Zustellung mit der gleichen Pünktlichkeit, Professionalität und Zuverlässigkeit hin, mit der der Aladin gemacht wurde. Sie haben halt ne Menge Wertgegenstände zu transportieren zurzeit.

Hinterlasse einen Kommentar