Autoren bei Aladin 2015 – Mag. Ludwig Gantner (Mecki)

MeckisMagie_0918Mag. Ludwig Gantner (Mecki) gehört zu den bekanntesten österreichischen Close-Up Künstlern.

Er hat zahlreiche  nationale und internationale Preise für seine Close-Up- und Kartenprogramme gewonnen.

Er war 3 Jahre lang Profi bevor er seinen erlernten Beruf des Juristen beim ORF ausübte. Dort ist er als Journalist für kritische Hintergrundberichte bekannt. „Schauplatz Gericht“ trägt unter anderem auch seine Handschrift.

Seine Dokumentation über das seltsame Treiben in Zauberklubs im ORF war eine umstrittene, aber sehr realistische Dokumentation, die unsere Aktivitäten  kritisch aber liebevoll beleuchtete.
Genau so kritisch und tabulos wird die neue Kolumne  im Aladin 2015.

Unter dem Titel: „Die Selbsttäuschungskünstler“ nimmt Mecki uns herrlich auf die Schippe und beleuchtet gewisse Gedankenfehler, denen wir Täuschungskünstler selbst gerne erliegen. Humorvolle Gedanken, die nachdenklich machen.

Mag. Ludwig Gantner ist für seinen packenden und amüsanten Schreibstil bekannt und wir sind sehr stolz, ihn im Kreise der Aladin-Autoren begrüßen zu dürfen. Seine mehrteilige Kolumne wird Ihnen viel  Spass machen.

Homepage:
www.mecki.at

Sie haben noch kein Aladin Abo für 2015?
Für nur 39,– Euro (Deutschland, Österreich und der Schweiz) erhalten Sie 5 mal jährlich ein tolles Fachmagazin über die Zauberkunst. Auch ein sinnvolles Geschenk für Zauberkünstler, die sich ernsthaft mit dieser faszinierenden Kunst auseinandersetzen möchten.

Nähere Infos hier!

error

Kommentar hinterlassen zu "Autoren bei Aladin 2015 – Mag. Ludwig Gantner (Mecki)"

Hinterlasse einen Kommentar