Künstler bei FISM 2015 Rimini – Otto Wessely

ottoWesselyJoan Ceasar (Canada) berichtet im  renommierte Onlineportal

* Magic New Zealand®
* www.magicnewzealand.com

über Österreichs international erfolgreichen Zauberkünstler Otto Wessely.

Otto Wessely lebt seit 1974 in Paris und hat seine ganz spezielle Art der Zauberei entwickelt, die man als Pop Magic bezeichnen kann.
Er und seine Frau Christa waren, in den meisten großen Varietee´s weltweit engagiert. Ihre Zusammenarbeit im „Crazy Horse“ in Paris ist legendär. Dorthin zieht es Otto auch immer wieder zurück.

2008 trat er auf dem weltbekannten Internationalen Comedy Festival in Montreal Canada auf. Die Kritiken damals waren beeindruckend:

„Funny, Funny, Funny!!! I loved it! He reminded me of Tommy Cooper. He
exposed some tricks, but it was soooo funny, who cares. Great, great
performance.“
„Sensational“;
„This guy is brilliant.“
„Very funny magic and original comedy. BRAVO!“

Otto schrieb Artikel im Französischen Magazin „Magicus“ und seine Kolumne in der „Magischen Welt“ von Wittus Witt erscheint seit 2010.
Er ist Gewinner des British Ring Shild 1971 und 1982 gewann er den ersten Preis in Comedy Magie in Lausanne auf dem FISM Wettbewerb.

2015 ist er einer der Höhepunkte bei FISM.
Da sind wir als Österreicher stolz auf ihn.

Otto tritt übrigens derzeit beim Bodenseevarieté in Dornbirn auf, nachdem er im Love Zirkus von Knie bei Zürich  engagiert war. Ein  Aushängeschild der professionellen Zauberkunst für unser Land, das von vielen nicht richtig gekannt wird. Kunststück, er ist meist engagiert, wenn andere Zauberer diskutieren.

Sein sehr bewegtes Leben kann man übrigens in seinem Buch nachlesen, das erstaunlich offen mit dem realen Künstlerleben umgeht:

http://staunen.wordpress.com/2013/10/07/sonntags-buchfundstuck-otto-wessely-ich-bin-ein-star-wie-jeder-andere/

error

Kommentar hinterlassen zu "Künstler bei FISM 2015 Rimini – Otto Wessely"

Hinterlasse einen Kommentar