Simply the best!

Der Jugendworkshop 2019 steht vor der Türe. In vier Tagen treffen sich 25 Jugendliche um sich über Zauberkunst auszutauschen.
Vom interessierten Fortgeschrittenen bis hin zum bereits professionell Auftretenden eine Truppe deren Gemeinsames die Begeisterung zur Zauberkunst ist.
Um den Teilnehmern wirklich erfolgreiche Zauberkünstler zu zeigen haben wir die Besten geholt:

Wolfgang Moser, einer der gefragtesten Zauberkünstler, mit vielen Preisen ausgezeichnet. Wolfgang war für den Magischen Ring Austria einer der ersten, die sich seit vielen Jahren für den Jugendworkshop engagiert haben. Dass man gerade aus der Geschichte der Zauberkunst die wertvollsten Anregungen bekommt, hat er eindrucksvoll bewiesen.
www.wolfgangmoser.com

Wolfgang Moser
Paul Sommerguter

Paul Sommersguter, ist mit seinen Programmen erfolgreich und hat ebenfalls schon FISM Preise errungen. Als Mitglied des erfolgreichen Zaubertheaterprojekt „Magic Sunday“ in Graz kann er viele Tipps rund um Auftritte geben. Nach Graz hat er inzwischen auch Wien mit seinen innovativen Programmen erobert.
http://paul.live

Jan Logemann, hat in Blackpool bei der Weltmeisterschaft der FISM das Fachpublikum mehr als erstaunt. Seither ging seine Erfolgsleiter steil nach oben. Ein besonderes Erlebnis ist sein Zauberabend im Magiculum Hamburg das meist ausverkauft ist. Daneben bietet er einen digitalen Onlinekurs für Kartenzauberkünstler an.
https://janlogemann.de

The Masked Magician, ist unser Überraschungsreferent. Er rundet dieses Weltklasseprogramm ab und setzt in der Veranstaltung noch einen eindrucksvollen Schlusspunkt am Sonntag auf. Es wird in Teilnehmerkreisen bereits spekuliert, denn unser Workshopleiter Samuel Sonntagbauer, hat einige falsche Fährten gelegt……..
www.whothefuckwillitbe.at

Die Frage, die wir bekamen: „Ist es notwendig, für Jugendliche, die am Beginn ihrer Zauberkarriere stehen, ein Weltklasseprogramm anzubieten wo mancher gestandene Profi gerne mit dabei wäre?“ kann ich leicht beantworten. Ja wir wollen zeigen, wohin man mit Begeisterung, Fleiss und Energie in der Zauberkunst kommen kann. Es gibt genügend Selbstdarsteller in unserer Branche. Wir haben die Besten engagiert.

Der Magische Ring Austria unterstützt diese Veranstaltung, damit sie auch für die Teilnehmer erschwinglich ist. Ebenso teilen die Referenten gerne ihr Wissen in dieser spannenden Veranstaltung, in der Aktivität an erster Stelle steht. Jeder Teilnehmer zaubert aktiv mit, und am Samstag, gibt es um 15:30 im Jufa (Aula) auch eine Show der Teilnehmer.

Hier wird selbst Hand angelegt. Wer also den Geist dieser Veranstaltung spüren möchte, hat da Gelegenheit: 16:30 – 18:00, Samstag 9. Februar 2019.

pinJUFA Hotel Wien CityMautner Markhof-Gasse 50, 1110 Wien

ÜBRIGENS: Der nächste Jugendworkshop findet vom 7.-9. Februar 2020 statt!


Jan Logemann

error