Vernissage „Tanzende Stäbe“ am 22. März 2015, 15:00

marvelliTanzende Stäbe nennt sich die Ausstellung der Galerie W in Hamburg. Diese einmalige Galerie ist zur Gänze der Zauberkunst gewidmet.

Wittus Witt gestaltet hier wechselnde Ausstellungen die einen Besuch wert sind.

Seine neueste Ausstellung nennt sich „Tanzende Stäbe“ und widmet sich im Besonderen den Künstlern   Punx · Fredo Marvelli · Fredo Raxon, die in Ihren Programmen dem Tanzenden Stab eine besondere Rolle zugedacht haben.

 

Die Vernissage am 22. März wartet mit einem besonderen Programm auf:

15:00 Small-Talk
16:00 Begrüßung
16:05 Mike Frackmann (Sohn): Erinnerungen an Fredo Raxon
17:00 Filmvorführungen
Fredo Raxon beim Künstlerstammtisch, Berlin 1986, (24 Min.)
Fredo Marvelli, seltene Fimausschnitte, (9 Min.)
Punx, Film über Punx, (ca. 40 Min.)

Audio (mit wahrscheinlich noch nie zuvor gehörten Aufzeichnungen)
Punx: Vortrag zum „Gläsernen Herzen“, Mitte der 1950er Jahre
Fredo Marvelli: Programm in Bad Nauheim, 1954

Änderungen Vorbehalten!

Galerie-W
Adresse: Ifflandstraße 64, 22087 Hamburg, Deutschland
Telefon:+49 40 22758374
Öffnungszeiten: 14:00-18:00

error

1 Kommentar zu "Vernissage „Tanzende Stäbe“ am 22. März 2015, 15:00"

  1. Klingt interessant!

    Ich muss schmunzeln. Denke gerade an die ausgeflippte Version des tanzenden Stocks von Otto Wessely. Sein Gesichtsausdruck dabei – herrlich;-)

Hinterlasse einen Kommentar