Werbung für die Zauberkunst

Kurz vor unserem Zauberfestival in Bad Aussee besuchte ich den legendäre Straßenzauberwettbewerb in Sankt Wendel. Was für eine tolle Veranstaltung! Hier habe ich darüber berichtet: http://www.staunen.at

Sehr bemerkenswert aus Sicht eines Zauberzirkels fand ich, dass bei diesem Event, das zig-tausenden zauberbegeistere Menschen aus der Bevölkerung anlockt, der Ortszirkel des MZvD Saar mit einem Infostand vor Ort war. Hier konnten sich Interessierte informieren, wie man sich weiter mit Zauberei beschäftigen kann. Es wurde gezaubert, informiert und man kam in Kontakt mit potentiellen neuen Mitglieder.
Heraus aus dem Elfenbeinturm der Zirkel.

Das Interesse war groß und vielleicht bleibt er ein oder andere hängen.
Änliche Aktivitäten können wir beim großen Zaubertreffen in Sindelfingen im Jänner vor und nach der Galavorstellung im Foyer erleben.

Anstatt über Überalterung und Mitgliederschwund zu jammern, kann man auch aktiv etwas dafür tun und fördert in jedem Fall das Image der Zauberkunst. Eine nachahmenswerte Aktion, die man doch leicht auch hier in Österreich etablieren könnte.

error