Neil Patrick Harris – gescheitert bei der Oscar Verleihung?

neil-patrick-harrisDie Erwartungen waren sehr hoch, als bekannt wurde dass Neil Patrick Harris die Oscarverleihung moderieren würde.


Der bekannte Schauspieler ist ja auch ein Zauberkünstler und war Präsident des Magic Castle Hollywood.
Das Fazit der Presse und breiten Öffentlichkeit war ernüchternd. Man hatte sich von Neil Patrick mehr erwartet. Er kam nicht dazu seine Stärken auszuspielen, seine magische Vorhersage zog sich langatmig über den Abend und kam nicht zur Geltung. Er wurde unter seinem Wert geschlagen.

Hier eine interessante Analyse des bekannten Zauberkünstlers Aaron Fisher, die zeigt, warum sich Neil Patrick Harris so schwer tat.

http://aaronfishermagic.com/nph-oscar-magic-trick-revealed/

error

2 Kommentare zu "Neil Patrick Harris – gescheitert bei der Oscar Verleihung?"

  1. Was Neil Patrick Harris selbst dazu sagte lesen sie hier:
    http://www.ew.com/article/2015/02/24/neil-patrick-harris-oscars-magic-trick

  2. „Er wurde unter seinem Wert geschlagen.“

    Zu seinem Misserfolg fallen mir zwei alte Weisheiten ein:

    „Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern!“ (Freddy Quinn) und…
    „Schuster, bleib bei Deinem Leisten!“ (Apelles)

Hinterlasse einen Kommentar