Zauberkünstler im Finanzministerium?

The Magic Priest , seit einer Woche Vorstandsmitglied des MRA, vermehrt Euro Scheine für den neuen Finanzminister.

Im Rahmen des Don Bosco-Festes zaubert The Magic Priest – Pfarrer Gert Smetanig u.a. 100 Euro Scheine für den neuen Finanzminister Mag. Gernot Blümel. Am Don-Bosco-Gymnasium in Unterwaltersdorf/NÖ, an dem Gernot Blümel selbst Schüler war, nimmt der magische Pfarrer jedes Jahr die Schüler mit auf eine Reise in die Welt der Magie. In diesem Jahr war auch der kürzlich neu angelobte Finanzminister unter den Zuschauern.

Bei seiner Version von „Six Bill Repeat“ vermehrt Gert Smetanig die 100 Euro Scheine und verblüffte damit den Finanzminister.
„Menschen mit solchen Fähigkeiten könnte ich sehr gut im Finanzministerium gebrauchen“, sagte Blümel – sicherlich auch mit dem Blick auf seine bevorstehende Rede zum neuen Budget.

error