Mike Caveney, Stan Allen, Simon Pierro Reaktionen zum Aladin

Der Aladin ist in den USA gelandet. Wir sind sehr stolz über die Reaktionen der vielen internationalen Stars und Zauberfachleuten international auf unsere 3D Ausgabe.

Fast täglich bekommen wir Zuschriften die wir hier veröffentlichen:   http://www.mra.at/wordpress/reaktionen-der-zuschauer/

Hier die letze Zuschrift vom bekannten Amerikanischen Zauberkünstler und Verleger Mike Caveney. Am selben Tag von ihm so ein Statement zu bekommen wie auch vom Herausgeber des Zaubermagazin „MACIC“ bedeutet mir und allen die am Aladin mitarbeiten sehr viel. Verzeiht uns deshalb bitte unsere Unbescheidenheit. Aber Sie ist für alle Mitwirkenden an diesem Projekt der einzige Lohn. Applaus ist das Brot des Künstlers. Danke an das große Team der Autoren, Übersetzer, Lektoren und allen Unterstützer. Es ist toll mit euch zusammen zu arbeiten. Und nur mit euch ist dieser Erfolg möglich.   DANKE

mike-caveneyMike Caveney:
Hanno, Your beautiful magazine arrived in Pasadena today. Congratulations on producing such a fine publication. I hope the members of the Magic Ring of Austria realize what a great magazine they are receiving. And I was happy to see the article by Susanne Lewis about my pal Harry Anderson.
Keep up the good work and thanks again for sending me this issue.  Regards,   Mike
.

Stan+Allen+2Stan Allen (Herausgeber Zeitschrift MAGIC):
Hanno…

Thank you for the 70th Birthday issue of Aladin. It’s very impressive!
Congratulations…
Stan
.

DSC_4110Simon Pierro (Multimedia und You Tube Star)
Hi Hanno, Sagenhaft, Riesen-Kompliment an euch! Das ist ja wirklich faszinierend gut geworden. Gerade das 3D Bild ganz hinten ist der Wahnsinn. Bisher habe ich mich auf die Bilder konzentriert – freue mich auf ruhige Tage, um auch die Inhalte zu studieren.
Simon – D

error

1 Kommentar zu "Mike Caveney, Stan Allen, Simon Pierro Reaktionen zum Aladin"

  1. Sehr geehrter Herr Rhomberg,

    vielleicht erinnern Sie sich noch an eine Mail von mir, die ich Ihnen vor längerer Zeit schrieb. Sinngemäß betonte ich damals, dass Sie mit Ihren immer wieder tollen Ideen für den Aladin nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern eines Tages sogar weltweit die mehr als verdiente Aufmerksamkeit ernten.

    Nun ist es passiert….peng!

    Beste Grüße
    Pierre Castell

Hinterlasse einen Kommentar